30.07.2018 - Anne Seiffert

45. Deutsch-Japanischer Simultanaustausch

Vier Jugendliche aus Sachsen-Anhalt sind am 23.07.18 für die SPORTJUGEND Sachsen-Anhalt nach Japan gereist. Sie teilen ihre Erfahrungen in einem Reiseblog.

Seit Dienstag, dem 24.07.2018, sind die rund 120 Teilnehmenden des 45. Deutsch-japanischer Sportjugend Simultanaustausch in Japan. Nach dem Zentralprogramm in Osaka starten sie jetzt in die Regionalprogramme in die unterschiedlichsten Regionen von Japan und lernen Menschen, Sport und Land kennen und tauschen sich zum Jahresthema Teilhabe von Kindern und Jugendlichen mit und ohne Behinderung aus.
Was sie dort so alles erleben, könnt ihr auch bei Instagram (https://www.instagram.com/dsj_simultanaustausch) oder in den Blogs der Gruppen verfolgen. Am 7. August werden sich die Gruppen dann in Tokio wiedersehen und gemeinsam nach Deutschland zurückkehren. Wir wünschen unsern vier Teilnehmenden aus Sachsen-Anhalt eine ereignisreiche und aufregende Zeit!

Vielleicht bist das nächste Mal auch du mit von der Partie? Wir beraten dich gern!

Lies hier mehr!