Kinder- und Jugendsport

"Mehr als nur ein Spiel" - DOSB
Bewegung ist in jedem Lebensalter von Bedeutung, aber in keinem anderen Lebensalter ist der Stellenwert von Bewegung so hoch anzusiedeln wie in der Kindheit. Kinder besitzen einen natürlichen Bewegungsdrang, der durch geeignete Bewegungsformen gefördert werden sollte. Spiel und Sport sind wesentliche Voraussetzungen für die körperliche, geistige und soziale Entwicklung von Kindern.

Das Themenfeld wird unter anderem durch Aktivitäten aus dem Bereich Sport in Schule und Verein untermauert. Sport in Schule und Verein wird von LandesSportBund Sachsen-Anhalt e. V. und Ministerium für Bildung und Landesschulamt Sachsen-Anhalt bereits seit dem Jahr 1993 gemeinsam umgesetzt. Ziel ist es, im Zusammenspiel von Sportvereinen und Schulen den Schülerinnen und Schülern vielfältige außerschulische Sportangebote zu unterbreiten. Im Rahmen des Projektes "Sport in Schule und Verein" können auf Grundlage der "Förderrichtlinie Schul- und Vereinssport" Sportprojekte und Arbeitsgemeinschaften eine finanzielle Unterstützung erhalten.
Kinderwelt ist Bewegungswelt. Dieses Motto unterstützt nicht nur die SPORTJUGEND Sachsen-Anhalt, sondern zahlreiche Sportvereine haben sich dem Themenfeld angenommen. Unter Vereinssuche können Sie diese Vereine finden.

Landesjugendspiele

Landesjugendspiele Logo
Der LSB Sachsen-Anhalt setzt gemeinsam mit 18 Landesfachverbänden und Vereinen das Relaunch des Events um. Am 29. und 30. Juni 2019 wird die Saalestadt Halle Gastgeber für die jungen Athletinnen und Athleten sein.
Verbindendes Element zwischen den Wettkämpfen, die am Samstag (29. Juni 2019) und Sonntag (30. Juni) jeweils ab 10 Uhr stattfinden, wird das abendliche Rahmenprogramm der Sportjugend Sachsen-Anhalt am 29. Juni ab 18 Uhr auf der Freilichtbühne auf der Peißnitzinsel sein.

Kreis-Kinder- und Jugendspiele

Die Kreis-/Stadt-Kinder- und Jugendspiele sind der jährliche Höhepunkt im Kinder- und Jugendsport auf Kreis- oder Stadtebene, wo Kinder und Jugendliche im sportlich fairen Wettstreit gegeneinander antreten. Im Mittelpunkt stehen die Sportlerinnen und Sportler, die Übungsleiterinnen und Übungsleiter sowie die Betreuenden. Die Kinder- und Jugendspiele können sowohl Kindern und Jugendlichen die Augen für lebenslanges Sporttreiben öffnen, als auch einen Nährboden für Talente sein.
Die Kreis-/Stadt-Kinder- und Jugendspiele werden von den Kreis- und Stadtsportbünden umgesetzt. Der Kontakt ist hier zu finden.